So erreichen Sie uns

KÜSTER Holding GmbH | Am Bahnhof 13 | 35630 Ehringshausen | Tel.: 0 64 43 / 62 - 0 | Fax: 0 64 43 / 62 -189

50 Jahre KÜSTER Fensterheber an Bord

50 Jahre Fensterheber

Vor 50 Jahren ging der erste KÜSTER Fensterheber im VW Käfer 1200 in Serie und legte den Grundstein für eine große Erfolgsgeschichte.

1978 wurde im Audi 80 die Serienfertigung des ersten elektrischen Seilzugfensterhebers gestartet. Damit trug KÜSTER entscheidend dazu bei, das steigende Komfortbedürfnis in Fahrzeugen zu bedienen.

Mit der ersten elektronischen Steuerung für den VW Polo stellte KÜSTER 1995 die Weichen für den Einstieg in die Welt der Mechatronik. Heute machen elektromechanische Produkte nahezu 70% des Umsatzes von KÜSTER aus.

Großauftrag aus Asien

Kuester PKW Aktuelles

KÜSTER hat einen Großauftrag für die Belieferung eines japanischen Volumenherstellers für Schaltungssysteme erhalten.

Dieser Auftrag ist ein wichtiger Meilenstein beim Ausbau der gemeinsamen Geschäftsbeziehungen.

Der stark wachsende Geschäftsbereich Schaltungssysteme trägt aktuell über 30% zum Umsatz der KÜSTER Gruppe bei.

KÜSTER eröffnet TechCenter in USA

Mit der Eröffnung eines TechCenters in Troy/Detroit stärkt KÜSTER seine Marktposition in Nordamerika weiter.

Dieser Schritt soll helfen, den Markt künftig noch besser zu erschließen sowie schneller und flexibler auf Kundenanforderungen reagieren zu können.

Mit Entwicklungsstandorten in Europa, Asien und Amerika baut KÜSTER seine weltweiten Entwicklungskapazitäten kontinuierlich weiter aus und setzt wichtige Zeichen für die Zukunft.

Auftrag für Automatikschaltbetätigungen in Mexiko

Kuester PKW Aktuelles

KÜSTER wurde von einem großen europäischen Volumenhersteller als Lieferant für Schaltungssysteme für automatische Getriebe ausgewählt.

Diese sollen ab 2018 in Mittelkasse- und Geländewagen für den nordamerikanischen Markt verbaut werden.

Auftrag für manuelle Schaltungssysteme

Kuester PKW Aktuelles

KÜSTER wird ab Mai 2017 für zwei Fahrzeugmodelle eines europäischen Herstellers jährlich über 500 000 manuelle Schaltbetätigungen für den südamerikanischen Markt fertigen.

Produziert wird am Standort Taubaté in Brasilien.

Serienauftrag für Shift-by-Wire-Schaltungssystem

Shift by Wire Schaltungssystem News

KÜSTER erhält einen Auftrag für ein Shift-by-Wire-Schaltungssystem von einem großen europäischen Fahrzeughersteller.

Das SBW-System ist eine zukunftsweisende Technologie, die Entwicklungen im Bereich des automatisierten Fahrens weiter vorantreibt und damit einen automobilen Megatrend bedient. Die Serienproduktion startet in 2017.

Erfolgreiche Roadshow bei Jaguar Land Rover

Unter dem Motto „Mechatronik zum Anfassen“ besuchte KÜSTER Jaguar Land Rover mit einer speziellen Roadshow.

Bei der Veranstaltung wurden aktuelle Entwicklungsschwerpunkte des Unternehmens präsentiert. Darüber hinaus wurde interessierten Entwicklern und Mitarbeitern ein Überblick über die verschiedenen Produktbereiche gegeben.

Die Veranstaltung fand großen Anklang und war ein voller Erfolg.

Übernahme der Anteile von meflex Telecontrol

Uebernahmen meflex

Zum Jahresende 2014 hat die KÜSTER Holding GmbH die Anteile an der meflex Telecontrol GmbH & Co.KG, die bisher im Besitz von industrie automation GmbH & Co KG, Heidelberg, waren, übernommen.

Das Unternehmen mit Sitz am Standort der KÜSTER Unternehmensgruppe in Ehringshausen ist Marktführer für Antriebskabel für Dachsysteme und mechanisch-flexible Fernbetätigungen.

Neben dem deutschen Standort mit Entwicklungszentrum und Produktion beliefert meflex seine internationalen Kunden auch lokal aus den Werken in Shanghai, China und  Hermosillo, Mexiko.

JLRQ-Award von Jaguar Land Rover

JLRQ

KÜSTER Automotive GmbH ist mit dem Jaguar Land Rover Quality Award ausgezeichnet worden. Anlässlich eines Besuchs im KÜSTER-Werk überreichte John Darlaston (Qualitätssicherung Jaguar Land Rover) diese Auszeichnung und dankte dem KÜSTER-Team für die große Leistung und das Engagement.

Damit trägt KÜSTER zur hohen Qualität der Premium-Fahrzeuge bei. Jaguar Land Rover verleiht diesen Preis an Lieferanten, die den hohen Anforderungen sowohl in Hinsicht auf Qualität als auch auf Entwicklungs- und Projektleistungen entsprechen.

ECS mit dem Volkswagen Group Award 2014 ausgezeichnet

vw awards

Im Porsche Werk in Leipzig konnte Thorsten Connemann, Geschäftsführer der Küster Holding GmbH, die Auszeichnung für die Engineered Control Systems Deutschland GmbH entgegennehmen.

Bereits seit 2003 zeichnet der Volkswagen Konzern mit diesem Award seine besten Lieferanten für ihre Innovationskraft, Produktqualität, Entwicklungskompetenz und kompetentes Projektmanagement aus.

Facebook

Insta

Linkedin

TOP